Verkehrsunfall auf der A3 – 65-Jähriger tödlich verletzt
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Sonntagmittag im Bereich einer Baustelle auf der A3 gekommen. Ein Pkw ist offenbar gegen das Firmenfahrzeug eines Verkehrssicherungsdienstes geprallt. Ein 65-jähriger Arbeiter wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried.
>> mehr lesen

Einbruch in Werbeagentur - Tatverdächtiger festgenommen
NÜRNBERG. (125) In der Nacht von Freitag auf Samstag (19./20.01.2018) kam es zu einem Einbruch in eine Werbeagentur im Nürnberger Nordosten. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden.
>> mehr lesen

Lebensgefährten der Schwester niedergestochen – Tatverdächtiger in U-Haft
Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg: WÜRZBURG / ZELLERAU. Mit einem Messer soll am Samstagabend ein 32-Jähriger den Lebensgefährten seiner Schwester niedergestochen haben. Der schwer verletzte Geschädigte kam in ein Krankenhaus. Der Tatverdächtige wurde im Rahmen der Fahndung vorläufig festgenommen. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.
>> mehr lesen

Versuchter Raub
LANDAU A. D. ISAR, LANDKREIS DINGOLFING-LANDAU. Ein 17-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan wurde von drei bislang unbekannten Tätern überfallen und leicht verletzt.
>> mehr lesen

Flucht nach mehreren Straftaten in Österreich - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
A8 / FRASDORF, LKR. ROSENHEIM. Ein BMW-Fahrer war am Freitagnachmittag, 19.01.2018, von Österreich nach Deutschland auf der Flucht. Dabei verunfallte er auf der Autobahn und flüchtete anschließend zu Fuß weiter. Im Rahmen einer Großfahndung konnte der Mann jedoch kurze Zeit später festgenommen werden. Gegen ihn laufen derzeit mehrere Verfahren wegen begangener Straftaten in Österreich und Deutschland. Gegen den 37-jährigen Tatverdächtigen wurde Haftbefehl beantragt, er wird im Tagesverlauf des 20.01.2018 dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt.
>> mehr lesen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B300
GACHENBACH.In frühen Morgenstunden des heutigen Samstags ereignete sich auf der Bundesstraße B300 zwischen Aichach und Schrobenhausen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau getötet wurde.
>> mehr lesen

Massive Ausschreitungen nach Eishockeyspiel
DEGGENDORF Im Anschluss an das Eishockeyspiel der Oberliga Süd zwischen Deggendorfer SC und EV Landshut am gestrigen Abend kam es zu massiven Ausschreitungen der Eishockey-Fans im Umfeld des Deggendorfer Eisstadions.
>> mehr lesen