Öffentliche Zustellungen der Zentralen Bußgeldstelle im Bayerischen Polizeiverwaltungsamt

>> mehr lesen

Sexueller Übergriff auf eine Frau durch Unbekannten in Regensburg
REGENSBURG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag radelte eine Frau durch Regensburg zu ihrer Wohnung. Sie wurde offenbar von einem unbekannten Mann verfolgt. Schließlich kam es zu einem sexuellen Übergriff. Die Kriminalpolizei Regensburg sucht nach Zeugen und ist dabei auch auf der Suche nach einer Rollerfahrerin.
>> mehr lesen

Straftäter aus Betreuungseinrichtung geflüchtet – Festnahme des Flüchtigen und Widerruf der Personenfahndung
FRANKFURT AM MAIN. (1009) Wie mit den Meldungen 997 am 21.07.2019 und 1004 am 23.07.2019 berichtet, flüchtete ein rechtskräftig verurteilter Straftäter aus einer Betreuungseinrichtung in Nürnberg. Der Gesuchte konnte heute Mittag (23.07.2019) in Frankfurt am Main festgenommen werden.
>> mehr lesen

Lkw-Unfall mit tödlichem Ausgang auf der A99 an der Anschlussstelle Ismaning
LKRS MÜNCHEN. Am 23.07.2019 ereignete sich gegen 06:00 Uhr morgens auf der A99 Richtung Salzburg an der Anschlussstelle Aschheim / Ismaning ein schwerer Verkehrsunfall.
>> mehr lesen

Streit endet in körperlicher Auseinandersetzung – eine Person schwer verletzt
WINDBERG/LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Sonntag (21.07.2019) kam es in einer Wohnung im Gemeindebereich Windberg zu einem Streit zwischen zwei Bewohnern. Im Verlauf der Streitigkeit erlitt einer der Kontrahenten eine lebensbedrohliche Schnittverletzung im Halsbereich. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen.
>> mehr lesen

Straftäter aus Betreuungseinrichtung geflüchtet – Fluchtfahrzeug aufgefunden und ergänzende Personenbeschreibung
NÜRNBERG & FRANKFURT AM MAIN. (1004) Wie mit Meldung 997 am 21.07.2019 berichtet, flüchtete ein rechtskräftig verurteilter Straftäter aus einer Betreuungseinrichtung in Nürnberg. Das Fluchtfahrzeug des Mannes wurde nun im Rhein-Main-Gebiet aufgefunden.
>> mehr lesen

Bayerisches Landeskriminalamt warnt: Betrügerische Phishing E-Mails aus der Buchhaltung
Gefälschte E-Mails von der eigenen Buchhaltung sollen Mitarbeiter dazu bringen, ihre persönlichen Daten preiszugeben – diese Daten können für weitere Straftaten missbraucht werden
>> mehr lesen