Freizeit in Bayern

Forggenseeschifffahrt startet in die Jubiläumssaison
Sein 60jähriges Bestehen feiert das Schifffahrtsunternehmen der Stadt Füssen mit einem Hafenfest am 24. und 25. Juni. An beiden Tagen kann man bei verschiedenen Jubiläumstouren zu Sonderpreisen an Bord gehen, zum Beispiel bei der Sonnwendfahrt am Samstagabend mit Cocktail-Empfang und Überraschungsgästen. 
>> mehr lesen

Anfliegen an der Hochries 2017
Einfach wurde es den Mitgliedern des GSC Hochries im heurigen Frühjahr nicht gemacht: erst ein durch wichtige TÜV-Termine der Hochriesbahn spätere Start des Bahnbetriebes, dann verspäteter Schneefall Ende April und Mai - und Petrus spielte auch weiterhin noch nicht so mit bei Wind und Wetter. 
>> mehr lesen

Faszination Tauchsport
Die Faszination der Unterwasserwelt zieht viele Menschen in ihren Bann. Am Samstag, 3. Juni können Interessierte (ab zehn Jahren) von 9.30 bis 12 Uhr beim Schnuppertauchen im Prienavera Erlebnisbad in eine neue Welt eintauchen und sich darin schwerelos wie der sprichwörtliche Fisch im Wasser bewegen. 
>> mehr lesen

MTB-Marathon
Mit neuem Konzept und Veranstaltungsteam geht einer der landschaftlich schönsten Mountainbike-Marathons am 17. Juni 2017 zum 14. Mal in Pfronten an den Start. Teilnehmer wie Zuschauer dürfen sich in diesem Jahr auf jede Menge Neuheiten freuen, darunter ein neues Startgelände, veränderte Bewertungskriterien und zwei nagelneue Events. Was gleich bleibt, sind die bewährten drei Strecken, sowie auch die Klapprad WM, die im Rahmen des alljährlichen Pfrontener MTB-Marathons dieses Jahr bereits zum 9. Mal stattfindet. Rund um den Breitenberg werden um die 1000 passionierte Bikesportler erwartet.
>> mehr lesen

Gößweinstein bewegt sich
Am Sonntag, den 11. Juni 2017 laden wir zu unserem großen Kinder- und Familiennachmittag nach Gößweinstein ein. Los geht´s um 14:30Uhr mit musikalischen Aufführungen von unserem Kindergarten Stempferhof und einer tänzerischen Einlage der Wackelzahngarde des Faschingsvereins Gößweinstein.  
>> mehr lesen

Wundersam Anders grenzenlos
Räumliches Vorstellungsvermögen ist gefragt, wenn aus vielen Einzelteilen eine große Murmelbahn entstehen soll. Jeder, der möchte, kann Spiele aus aller Welt im Europasaal im ZENTRUM in Bayreuth ausprobieren oder sich im Jonglieren üben. Besonders spannend wird es im wundersamen Labor. Hier müssen verschiedenste Rätsel gelöst werden, um dem verwirrten Professor bei der Lösung seiner Probleme zu helfen und damit sich die Labortür wieder öffnen lässt. 
>> mehr lesen

Wilde Verführungen
Wildkräuter übertreffen in ihrem Vitamin-, Eisen- und Mineralstoffgehalt die Kulturpflanzen um ein Vielfaches.  Rund um das Gerätemuseum finden sich viele Kostbarkeiten auf den Wiesen und am Wegesrand, die zu schmackhaften Gerichten verarbeitet werden können. Dabei übertreffen Wildkräuter in ihrem Vitamin-, Eisen- und Mineralstoffgehalt die Kulturpflanzen um ein Vielfaches.
>> mehr lesen

Starke Frauen sind zeitgemäß auf dem richtigen Weg
Aschaus Tourismuschef Herbert Reiter begrüßte die Teilnehmer an der Fortbildung und gab dabei Informationen zum digitalen Aschauer Kapellenweg. Eine besondere Freude war es für die Bezirksleiterin Christine Penners (Mitte), durch die Fachkompetenz des Referenten Josef Strauß (rechts) von der Fachstelle Medien und Kommunikation der Erzdiözese, die Teilnehmer fundiert zu schulen. 
>> mehr lesen

Exklusivführung 2017
Unter dem Motto "100 Minuten spezial" findet am Freitag, 26. Mai um 17 Uhr wieder eine ausführliche Führung durch die Teufelshöhle teilweise abseits des normalen Führungsweges statt. 
>> mehr lesen

Forchheim hüpft
Was gibt es schöneres für Kinder als ausgelassen zu hüpfen, toben und klettern? Kinder müssen sich ausprobieren können, wollen entdecken, und dabei sollen Spaß und Action natürlich im Vordergrund stehen. Beim ersten Hüpfburgenfestival "Forchheim hüpft" in Forchheim vom 02. Juni – 11. Juni 2017 auf den städtischen Ausstellungsgelände im Forchheimer Süden ist das alles möglich.
>> mehr lesen